_JB_1451

Focus Money warnt in einem aktuellen Artikel davor, dass Falschberatung im Finanzbereich sehr viel Geld kosten kann. Das ist korrekt und unumstritten. Oftmals ist es aber gar nicht die Provisionsgier des Beraters, sondern schlichtweg die internen Vorgaben, weil gewisse Produkte verkauft werden müssen oder weil er seine eigene Meinung gar nicht vertreten darf. Er ist als Angestellter eines Finanzdienstleisters Erfüllungsgehilfe und hat damit die Meinung und den Willen seines Dienstherrn zu vertreten.

Sehr entscheidend ist das in der Anlageberatung. Wenn ein Aktienspezialist der Meinung ist, man müsse bestimmte Werte kaufen oder verkaufen und kann dies anhand seiner Theorien auch belegen, darf er diese Meinung nicht in die Kundenberatung einfließen lassen. Hier muss die Meinung der Researchabteilung der Bank vertreten werden.

Nun gibt der Redakteur des Artikels eine Menge interessanter Ratschläge, wie man den sogenannten Betrügern auf die Schliche kommt. An dieser Stelle möchte ich die Finanzberater als solches mal in Schutz nehmen. Oftmals haben sie es leider nicht anders gelernt, als zu verkaufen, verkaufen, verkaufen. Daher kennen sie sich mit den Details oft gar nicht aus. Sicherlich, diesen Job sollten sie dann eigentlich nicht machen.

Fasst man die Ratschläge zusammen, kommt der Kunde nicht um eine umfassende Finanzplanung umhin. Denn die eigenen Bedürfnisse im Blick haben – dazu muss ich doch meine eigene Situation erstmal detailliert kennen. In der Regel kennt die aber keiner selber wirklich, denn wie es im Alter aussieht und ob die Altersvorsorge auch nach Inflation noch genügen wird und welche Risiken wo schlummern – solche Dinge müssen doch zunächst analysiert werden.

Im Rahmen einer Finanzplanung bekommen Sie all diese Dinge aufgezeigt. Eine Finanzplanung MUSS immer unabhängig sein. Achten Sie bei Ihrem Finanzplaner auf seine Ausbildung, denn Finanzplaner oder auch financial planner darf sich jeder nennen – Sie auch. Fragen Sie nach, wo er was studiert hat.

Gerne erkläre ich Ihnen in einem unverbindlichen Gespräch, wie eine Finanzplanung für Sie aussieht. Ich freue mich auf Ihren Anruf!